Weiterbildungsangebote

Fr, 15. November 2019, 19:30 – 21:00 Uhr

Organistenfortbildung

Basilika St. Clemens

Zielgruppe: Organist*innen in der Region Hannover

Der freie Umgang mit der Liedmelodie bei der Gemeindebegleitung eröffnet große Flexibilität und schnelle Reaktion auf das liturgische Geschehen. In diesem Kurs werden verschiedene Techniken zum Harmonisieren von Choralmelodien vermittelt. Grundlagen in der Generalbassnotation und in der Akkordsymbolschrift helfen bei der effektiven Notation von eigenen Sätzen. Auch auf moderne Begleitmöglichkeiten, den Umgang mit kirchentonalen Melodien wird eingegangen.

Folgetermin am 29. November 2019, 19:30 – 21:00 Uhr

Anmeldung

 

Sa, 22. Februar 2020, 10:00 – 12:00 Uhr

Kantorenfortbildung

Tagungshaus St. Clemens, Raum 2.9

Zielgruppe: Alle, die Interesse haben, den Kantorengesang im Gottesdienst zu erlernen; Grundlegende Sicherheit im Umgang mit der eigenen Stimme

Vorstellung der wichtigsten Kantorenbücher, Vorsängergesänge im Gottesdienst, Einüben neuer Lieder mit der Gemeinde. Ein Folgetermin nach Absprache.

Anmeldung

Zwei Folgetermine nach Absprache.

 

Sa. 22. Februar 2020, 13:00 – 15:00 Uhr

Workshop für fortgeschrittene Kantor*innen

Basilika St. Clemens

Unter professioneller Anleitung von Michaela Ische (Stimmbildung) und Regionalkantor Nico Miller werden mitgebrachte Kantorengesänge in der Realsituation im Kirchenraum workshopartig erarbeitet. Neben dem Austausch mit anderen Kantor/innen in der Region dient diese Fortbildung dazu, individuelle Hinweise auf Stimmgebung, Artikulation, Ausdruck, Haltung, Kommunikation mit der Gemeinde, etc. zu bekommen.

Jede/r Teilnehmer/in sollte für diesen Workshop Gesänge mit Vorsängerteilen (z.B. einen Antwortpsalm, Ruf vor dem Evangelium, etc.) vorbereiten.

Anmeldung