Gottesdienste

Gottesdienstübersicht
Die regelmäßigen Gottesdienste in der Propsteikirche Basilika St. Clemens, Platz an der Basilika 1, 30169 Hannover) sind zu folgenden Zeiten:
So., 10.00 Uhr: Hochamt
So., 11.30 Uhr: Gottesdienst der Initiative Spätmesse / Johannes XXIII.
So., 15.30 Uhr: Messe in der forma extraordinaria („tridentinische Messe“) in lateinischer Sprache
So., 17.30 Uhr: Messe der spanischsprachigen Mission in spanischer Sprache
So., 19.15 Uhr: Hochschulgottesdienst
Di., 18.30 Uhr:  Messfeier in der Krypta
Do., 18.30 Uhr: Messfeier in der Krypta
Fr., 18.30 Uhr:  Messfeier in der Krypta
Sa., 17.00 - 17.30 Uhr: Beichtgelegenheit (Advent und Fastenzeit: 16.30-17.30 Uhr)

Den aktuellen Gottesdienstplan zum Herunterladen finden Sie hier

Sonntag, 23. Juli 2017 - Sonntag, 30. Juli 2017

Sonntag, 30. Juli 2017 - Sonntag 6. August 2017

Während der Sommerferien findet keine Beichtgelegenheit in der Basilika St. Clemens statt.

Taufen

Für die Spendung des Taufsakramentes in St. Clemens ist zuständig das Pfarramt St. Heinrich. Dort melden Sie Ihr Kind zur Taufe an und bringen zur Anmeldung der Taufe eine Geburtsbescheinigung des Standesamtes mit. In der Pfarrgemeinde St. Heinrich bieten wir für Säuglinge und Kleinkinder jeden Monat bis zu drei Tauftermine in einer der drei Kirchen an, so auch in St. Clemens. Die Taufen werden in der Regel an einem Sonnabend um 15 Uhr gefeiert. Die Taufe kann nach Absprache auch im Sonntagsgottesdienst stattfinden.

www.st-heinrich-hannover.de/sakramente/taufe

Trauungen

Wenn Sie den Wunsch haben, in St. Clemens zu heiraten, melden Sie Ihren Terminwunsch bitte rechtzeitig im Pfarrbüro St. Heinrich an. Danach ist es notwendig, dass Sie mit dem Pfarrer die Formalitäten klären. Dazu können Sie einen individuellen Termin mit ihm vereinbaren.

www.st-heinrich-hannover.de/sakramente/trauung

Beichten

Beichtgelegenheiten in St. Clemens sind regelmäßig samstags von 17.00-17.30 Uhr. In der Advents- und Fastenzeit von 16.30-17.30 Uhr. Vor Ostern werden darüber hinaus weitere Beichtzeiten angeboten. 
Im Beichtraum kann die anonyme „Ohrenbeichte“ abgelegt oder ein persönliches Beichtgespräch geführt werden. Man kann jeden Priester auch um einen persönlichen Termin zur Beichte bitten und mit ihm vereinbaren.

Kinderkirche

Am 1., 3. und ggf. 5. Sonntag im Monat findet die Kinderkirche statt. Die Kinder sind nach der Eröffnung der Messe eingeladen, mit einem Betreuungsteam in die Krypta zu gehen, um dort den Wortgottesdienst in kindgerechter Form mit zu erleben.

Liturgische Dienste

An St. Clemens verrichten zahlreiche Kinder und Jugendliche, Männer und Frauen liturgische Dienste (Ministranten, Lektoren, Kantoren, Kommunionhelfer). Gerne können Interessierte in diesen Diensten mitwirken.

Kirchenmusik

Gerne weisen wir auf die vielfältigen Aktivitäten und die Mitwirkungsmöglichkeiten in der Kirchenmusik an St. Clemens hin: Kirchenmusik

Gottesdienstgemeinden

Das vielfältige gottesdienstliche Leben an der Basilika wird von verschiedenen Gemeinschaften/Gemeinden getragen.

Hochamt
Sonntags 10.00 Uhr  
Ansprechperson: Propst Martin Tenge

Gemeinde Johannes XXIII.  Initiative Spätmesse  
Sonntags 11.30 Uhr
Ansprechpersonen: Peter Hertel, Peter Sutor, Rainer Stein
www.spaetmesse.de

Messfeier in der forma extraordinaria („tridentinische Messe“)
Sonntags 15.30 Uhr
Ansprechperson: P. Jan Franta
www.fssp.org/de/messes.htm#Deutschland

Spanischsprachige Gemeinde
Sonntags 17.30 Uhr
Ansprechperson: Padre Salvador Terrazas Cuellar
E-Mail: misionespanola(at)yahoo.es

Kath. Hochschulgemeinde (KHG)
Sonntags 19.15 Uhr
Ansprechpersonen: Pastoralreferent Ludger Holle, Pfarrer Dr. Dieter Haite
www.khg-hannover.de